BASAR „RUND UM DAS KIND“

 

der Kreuz-Kirchengemeinde, Hessestraße 3




Am: 17.03.2018
Verkauf: 14.00 bis 17.00 Uhr
Für Schwangere mit Mutterpass ab 13.00 Uhr
Wo: Gemeindehaus, Hessestraße 3, Herford Cafeteria auch mit Ausser-Haus-Verkauf

Anmeldung am 28.02.2018
unter BasarKreuzkirche@gmail.com
Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer!
Dafür erheben wir eine Gebühr von 10 % Ihres Verkaufserlöses sowie als Beitrag zur Cafeteria einen selbstgebackenen Kuchen / Torte (bitte keinen Trockenkuchen) oder eine Gebühr von EUR 5,00.
Nummernvergabe nach Reihenfolge der E-Mail-Eingänge

Liebe/r Basarteilnehmer/in,
auch wenn Sie schon einmal an einem Basar teilgenommen haben, möchten wir Sie bitten, nachstehende Anweisungen zu beachten:

1. Kennzeichnen Sie jeden Artikel in der folgenden Reihenfolge:

 

 

 

 

 

Anbieternummer (bitte einkreisen)
ggf. Größe
Kurze Artikelbeschreibung

Preis (optisch Groß)

Artickel-Kennzeichnung

 

 

 

Benutzen Sie nur Tesa-Krepp-Band!
Kleben Sie dieses gut sichtbar auf die Vorderseite der Artikel. Auf keinem Fall Stecknadeln verwenden oder gar antackern. Bitte verbinden Sie zweiteilige Kleidungsstücke haltbar miteinander und kennzeichnen Sie beide Teile mit der Anbieternummer.
Bitte sortieren Sie die Sachen möglichst schon nach Größen in Ihren Transportbehältern.

-Unsachgemäß ausgezeichnete Kleidungsstücke werden nicht zum Verkauf ausgelegt.-

2. Bringen Sie Ihre Ware bitte am Freitag, vor dem Basartag, zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr in das o.a. Gemeindehaus. Wir nehmen Ihre Sachen in Empfang und sortieren sie entsprechend ein.

Am Freitag findet kein Verkauf statt!

3. -Wichtig- Die stabilen Transportbehälter, es werden keine Plastiktüten oder -säcke angenommen, kennzeichnen Sie bitte mit Ihrer Anbieternummer und geben Sie beim Verkaufsteam in Verwahrung.
Die Abgabe ist auf zwei Wäschekörbe und ein Großteil (Kinderwagen etc.) beschränkt.

4. Die restliche Ware und Ihr Verkaufserlös werden bereits am Basartag ab ca. 19.45 Uhr bis 20.15 Uhr wieder im Gemeindehaus zur Abholung bereitgehalten.

Wir verkaufen Ihre Sachen für Sie. Dafür erheben wir eine Gebühr von 10% Ihres Verkaufserlöses sowie als Beitrag zur Cafeteria eine Torte. Bitte kennzeichnen Sie evt. Tortenplatten und Umverpackungen deutlich mit Ihrer Teilnehmernummer bzw. nehmen Sie die Umverpackungen gleich wieder mit nach Hause.
Den Erlös aus dem Basar erhält die Kirchengemeinde für die Kinder- und Jugendarbeit.

Was können Sie verkaufen?
- Gut erhaltene, saubere, frisch gewaschene Kinderkleidung der jeweiligen Saison, Größe 50-176 (dreckige Kleidung oder Kleidung mit Löchern oder kaputten Reißverschlüssen wird nicht verkauft)

- Bücher, Spielsachen, CD’s, DVD‘s etc., -jedoch keine Plüschtiere, Kassetten oder Videokassetten-

Spielsachen müssen intakt sein und Spiele/Puzzels auf Vollständigkeit geprüft

- Max. 2-3 Paar gut erhaltene, saubere und noch tragbare Schuhe

Größere Möbelstücke können wir leider aus Platzgründen nicht aufstellen.

Bitte beachten Sie: Für abhanden gekommene Sachen wird keine Haftung übernommen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Mütter/Väter der Kreuz-Kirchengemeinde